Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
 
 


 
Margarethas Kräuterwelt
Produkte & Preise



Prospekt als pdf zum Downloaden

Prospekt als
pdf zum Downloaden

 
 
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
UNSER ENZINGERBODEN ERZÄHLT ...
Unser Enzingerboden erzählt


Advent - stille Einkehr in dein Herz

Der Winter ist übers Land gezogen - Berge und Täler sind in ein reines, weißes Kleid gehüllt. Die Natur ruht in sich und auch wir genießen noch die stille Zeit. Die herrlichen Sonnenstunden verbringe ich gerne in der Natur, sammle Zweige, Moos und Zapfen für die Weihnachtsdekoration.

Bald beginnt der Advent, eine Zeit für Traditionen wie: Adventkranz binden, Kekse backen und Räuchern. Es ist aber vor allem die Zeit für eine Reise nach Innen - zu sich selbst, zum Herzen. Mit jeder Kerze die am Adventkranz angezündet wird, kommt man diesem Ziel näher. Wenn die vierte Kerze brennt, sind wir am Ziel - im Herzen - und es ist Weihnachten - das Fest der Liebe.

Die Wintersaison beginnt bei uns am 17.12., schon jetzt haben wir einen 1/2 Meter Schnee. Damit ihr auch optimal auf der Piste mit Schnee versorgt seid, hat der Weißsee heuer in weitere Schneekanonen investiert.

NEU aus meiner Kräuterküche:
Heidelbeerlikör und Einhornelexier (aus Vogelbeeren), Schlaf-gut-Tropfen, Massageöle wie Schmerz-lass-los-Öl, Relax-Öl. Natürlich haben wir auch noch unsere Klassiker, wie Kräutersalz, Bergkräutertees, Kräuterlimonade uvm.

Für kurz vor Weihnachten haben wir ein tolles Paket für Euch geschnürrt.
Zwischen 17.12. und 23.12. für 4 Nächte mit HP ab € 260.- pro Person.
» Zur Pauschale »

 

Winterlandschaft am Enzingerboden

 

Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See, weihnachtlich glänzet der Wald, freue dich, s´Christkind kommt bald!

 

Hier noch ein paar Tipps, zum Ausgleich für anstrengende Weihnachtsvorbereitungen und ausschweifende Festtage, aus dem Buch "Natur Apotheke" von K. Buchert und M. Wiegele.

Salbeiwein:
Dieser stärkt die Nerven, hilft gegen nervöses Schwitzen, regt Appetit und Verdauung an.
So wird´s gemacht:
20g getrocknete Salbeiblätter etwas zerkleinern, in ein Schraubglas geben, mit 0,7l Rotwein aufgießen und 14 Tagen ziehen lassen. Abseihen. Vor dem Abendessen ein Likörglas trinken.

Apfeltee:
Ein Tee aus frischen Äpfeln und Apfelsaft. Der unlösliche Ballaststoff Pektin aus dem Apfel legt sich schützend über die Magenschleimhaut, verzögert die Magenentleerung und verstärkt so das Sättigungsgefühl.
So wird´s gemacht:
2 Äpfel in 0,6l Wasser aufkochen, eine Bio Zitronenschale dazugeben und eine Viertelstunde ziehen lassen. Abseihen, Zitronensaft, etwas Honig und 0,2l Apfelsaft mischen. Den Apfeltee heiß gemießen.

Belegtes Grippe-adé-Brot:
Erstaunlich gut schmeckt dieses "Grippe-ade-Brot" und lässt gleichzeitig Grippevieren schwinden.
So wird´s gemacht:
Eine kleine Scheibe Roggenbrot mit Butter und echten Bienenhonig bestreichen, viel Quendel (Thymian) drüberstreuen und eine halbe Zehe Knoblauch darauf verteilen - genießen.

 

Kekse - Schneeblumen

 

Ein herrlicher Orangen-, Zimt- und Vanilleduft zieht durchs Haus und lässt ein wollig-warmes Gefühl aufkommen. Jene die über Weihnachten und Silvester bei uns auf Urlaub sind, kommen in den Genuss der fruchtigen Schneeblumen. Für alle anderen hier mein Rezept.

 

Fruchtige Schneeblumen

Für ca. 40 Stück

  • 180 g feines Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 40g feinen Rohrzucker
  • 150g Butter
  • 2 Dotter
  • Eischneemasse:
    2 Eiklar
    200g Staubzucker
    schwarze Holunder- und Marillenmarmelade

Zubereitung:
1) Mehl, Salz, Rohrzucker, Butter und Dotter zu einem Mürbteig verkneten und diesen eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2. Eiklar mit Staubzucker über Dampf steif schlagen und den Eischnee in einen Dressiersack (kleine Lochtülle) füllen.

3. Den Teig ausrollen, kleine Scheiben ausstechen (ca. 3 cm Ø), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf den äußeren Rand kleine Tupfen der Eischneemasse aufspritzen.

4. Die Schneeblumen bei 150°C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Anschließend die Marmeladen erwärmen, glattrühren, in einen kleinen Plastikspritzsack füllen, vorne am Eck eine ganz kleine Öffnung aufschneiden und auf die Mitte der Kekse spritzen. Fertig ist dieses mürbe Gebäck.

Ich wünsche Euch gutes Gelingen, weitere Keksrezepte findet ihr » hier »

 

Hauskapelle Meine Lieben,
mit diesem Bild von unserer Kapelle sende ich Euch ganz liebe Grüße und wünsche Euch von Herzen eine ruhige Adventzeit, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr, vor allem Gesundheit und Wohlergehen. Möge der Glücksstern für euch leuchten!


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Margreth mit Familie


Geschichten müssen unter die Leute - gemäß diesem Motto können Sie gerne diese Geschichte an Ihre Freunde oder Bekannte weiterleiten!
Nutzen Sie unsere Facebook und Google Plus Buttons am Seitenende.

 

» Zurück zur Blog-Übersichtsseite »

» Zurück zur Homeseite »

Unverbindliche Anfrage


 

 

 

 

 

 

 


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck






Facebook Google Plus Twitter
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub Konzept & Design by Werbeagentur Algo Alpengasthof Enzingerboden