Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
 
 


 

KRÄUTER-BLOG:
Margarethas Kräuterwelt
Produkte & Preise



Wir sind TEH Partner-Betrieb



Prospekt als pdf zum Downloaden

Prospekt als
pdf zum Downloaden

 
 
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
UNSER ENZINGERBODEN ERZÄHLT ...


Der Enzingerboden und seine Menschen sind authentisch, er will Ihnen ein kleines Stück Alltag näherbringen – erzählerisch, aber mit viel Inhalt ...


Das tut mir gut.

Die vergangenen Tage waren bis obenhin voll mit Arbeit. Nun ist es an der Zeit etwas zu "entschleunigen". Gegen das Gefühl, ausgelaugt und leer zu sein, legen wir aber sofort einige "Tut mir gut – Tage" ein. Die Speicher sollen sich wieder füllen mit Vitaminen, Mineralien und Lebenskraft. Dazu braucht es nicht viel.

Hier unsere Enzingerboden-Krafttipps:

  • Braunhirse - statt Mehl (10 bis 20% Anteil reicht) verwenden. Oder 2 EL ins Müsli, oder in den Fruchtsaft. In Braunhirse steckt viel Silizium, das festigt Knochen, Haare und Nägel. Und es enthält Vitamine und Mineralstoffe.
  • Rohrzucker statt weißem Industriezucker.
  • Die gute Butter nehmen, anstatt Margarine.
  • Kaltgepresste Öle für Salate
  • Quinoa verwenden, dieses alte Indianer-Getreide strotzt vor Vitamin B12. Als Beilage, oder in die Suppe. Dieses Getreide ist glutenfrei.
  • Natursalz statt normalem Supermarkt-Salz! Bei uns im Haus gibt es sogar selbst gemachtes Kräutersalz oder Natursteinsalz.

Eine Kürbissuppe mit Braunhirse lässt einem doch das Wasser im Mund zusammen laufen! Apropos Wasser: Trinken ist auch sehr wichtig - 2 bis 2,5 Liter am Tag. Ein Krug frisches Alpenquellwasser gehört einfach auf den Tisch. Sollten Sie kein Alpenwasser in Reichweite haben, tut es auch Mineralwasser. Hauptsache unspektakulär und jederzeit griffbereit!

Wasser hilft auch Gifte auszuspülen, einen Teil atmet man aus – wirklich! Tiefes Ein- und Ausatmen hilft, einen Teil belastender Stoffe los zu werden, denn die Lunge gehört mit Leber, Haut und Darm zu den Entgiftungsorganen. Ein Spaziergang in der frischen Luft macht also dem inneren Arzt Beine.


Bratapfelgelee selbst gemacht


Reiner Tisch auch in der Natur
Der Herbst ist die Zeit wo sich die Natur zurückzieht. Nach dem regenreichen Sommer eine wahre Wohltat noch die warmen Sonnenstrahlen und die bunten Farben der Natur zu genießen. Doch es geht auch anders. Plötzlich haufenweise Schnee und das am 22. Oktober, an dem man kaum die Hand vor Augen sah. Am nächsten Tag als sich die Wolkendecke lüftete, lag ein weißes Kleid über dem Enzingerboden. Richtig rein. Das tut der Seele gut!

Schmackhafte Tut-mir-Gut Mahlzeiten und die Spaziergänge am See entlang – das wäre dann doppeltes Wohlbefinden. Sie sollten es ausprobieren!

 

Hier mein Rezept zum Nachkochen:
Kürbissuppe mit Braunhirse

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 mittlere Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch
  • 300 g Kürbisfleisch
  • 1 bis 2 Karotten, 1 Apfel
  • 3/4 l Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 Sahne, 1/8 Sauerrahm
  • 2 EL Braunhirse (in Reformhäuser und Drogerien erhältlich)
  • 1 Lorbeerblatt, Salz, Ingwer, etwas Suppenwürze, Muskatnuss
  • Etwas Kürbiskernöl und Kürbiskerne

Zubereitung:
Zwiebel fein schneiden und in Butter andünsten, Kürbis und Apfel teilen, schälen und entkernen, mit Karotten in kleine Stücke schneiden und dazu geben, mit Weißwein ablöschen und mit Wasser aufgießen. Gewürze dazu und 15 Minuten kochen lassen. Dann das Lorbeerblatt rausnehmen und alles mit dem Mixstab pürieren. Sahne, Sauerrahm und Braunhirse gut verrühren, 2 EL als Garnierung nehmen und den Rest in die Suppe mischen. Noch ein paar Minuten kochen lassen und noch einmal abschmecken. In Suppenteller aufteilen, mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen garnieren.

 

Was Sie noch wissen müssen:

Schmanker-Pauschale EXTRA

06. bis 27. Jänner 2018 und

7 Übernachtungen inkl. Verwöhnpension,
ein Körbchen Selbstgemachtes und vieles mehr…


7 Nächte ab € 455,-

Mehr Infos zur Pauschale
 

-20% auf Skipässe

 
Als Gast unseres Hauses erhalten Sie im Höhenskigebiet Weissee Gletscherwelt.

20% Ermäßigung auf die Skipässe!

 

Gutes Gelingen und einen guten Appetit wünscht Euch Margaretha
Wirtin vom Alpengasthof Enzingerboden

 

Geschichten müssen unter die Leute - gemäß diesem Motto können Sie gerne diese Geschichte an Ihre Freunde oder Bekannte weiterleiten!
Nutzen Sie unsere Facebook und Google Plus Buttons am Seitenende.

 

» Zurück zur Blog-Übersichtsseite »

» Zurück zur Homeseite »

Unverbindliche Anfrage


 

 

 

 

 

 

 


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck






Facebook Twitter
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub Konzept & Design by Werbeagentur Algo Alpengasthof Enzingerboden