Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
 
 


 
Margarethas Kräuterwelt
Produkte & Preise



Prospekt als pdf zum Downloaden

Prospekt als
pdf zum Downloaden

 
 
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
UNSER ENZINGERBODEN ERZÄHLT ...
Unser Enzingerboden erzählt


Der Enzingerboden und seine Menschen sind authentisch, er will Ihnen ein kleines Stück Alltag näherbringen – erzählerisch, aber mit viel Inhalt ...


Enzingerboden: Frühlingsboten

Der März war bei den Römern der Monat des Gottes Mars und ursprünglich der erste Monat des Jahres, der Monat des Frühlingsanfanges. Eine Bauernregel sagt." "Fürchte nicht den Schnee im März, darunter wohnt ein warmes Herz".
Die Natur bringt uns sozusagen die Pflanzen als erste " Frühlingsboten", die unser Körper zur Reinigung bzw. Aufbau nach dem Winter braucht.

An manchen Plätzen sprießt schon der Bärlauch, der sich ideal für eine Frühlingskur anbietet. Er hat viel Vitamin C, bei Frühjahrsmüdigkeit, Eisen ist blutbildend und Senfölglykoside fördern die Verdauung und regen den Stoffwechsel an. Ich mache aus dem Bärlauch gerne ein Pesto, oder eine Suppe.
Die ersten Kräuter (Unkräuter) nennt man bei uns auch "Eierkräutl". Ich kann mich gut daran erinnern, wir haben früher nur so die Ostereier gefärbt. Auf die gereinigten Eier die man kurz in Essigwasser legt und prüft das keine Risse drin sind, abtrocknen. Dann legt man diverse Kräuter die man ums Haus findet (kleine Blättchen) und z.B. getrocknete Heidelbeeren, auch zerkleinerte Eierschalen (die machen ein schönes Muster) und darüber Zwiebelschalen, dass alles in kleine Baumwolltücher oder einer alten Strumpfhose einpacken und oben mit einen Bindfaden fixieren, 15 min. kochen. Fertig!

Schon die Kelten und Germanen gingen von der magischen 9 aus, also 3x3 Zauberkräuter sollen es sein.

 

Frühlingsboten

 

Feine Wildkräutersuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Butter
  • 1 fein geschnittener Zwiebel
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 9 verschiedene Kräuter aus dem Garten und dem Feld wie Giersch, Löwenzahnblätter, Spitzwegerich, Brennnessel, Gundermann, Schafgarbe, Sauerampfer, Bärlauch, Vogelmiere. Fein geschnitten eine gute Hand voll
  • ¾ l Wasser oder Gemüsesuppe
  • 1/8 l Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss und eventuell etwas Gemüsesuppenwürze

Zubereitung:
Zwiebel in Butter andünsten, mit Mehl stauben, hell anschwitzen, mit Suppe löschen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und 5 min. köcheln lassen. Dann die Kräuter dazugeben und 5 min. nur ziehen lassen. Mit dem Mixstab mixen und mit Sahne verfeinern. Die Gänseblümchen zur Deko auf die Suppe legen. Durch die Wärme der Suppe gehen geschlossene Blüten wieder auf. Geröstete Schwarzbrotwürfel passen gut dazu. Fertig zum Genießen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen.
Margaretha Vötter, Wirtin vom Alpengasthof Enzingerboden

Hier geht's zur Pauschale auf der Webseite

 

Geschichten müssen unter die Leute - gemäß diesem Motto können Sie gerne diese Geschichte an Ihre Freunde oder Bekannte weiterleiten!
Nutzen Sie unsere Facebook und Google Plus Buttons am Seitenende.

 

» Zurück zur Blog-Übersichtsseite »

» Zurück zur Homeseite »

Unverbindliche Anfrage


 

 

 

 

 

 

 


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck






Facebook Google Plus Twitter
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub Konzept & Design by Werbeagentur Algo Alpengasthof Enzingerboden