Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
 
 


 

KRÄUTER-BLOG:
Margarethas Kräuterwelt
Produkte & Preise



Wir sind TEH Partner-Betrieb



Prospekt als pdf zum Downloaden

Prospekt als
pdf zum Downloaden

 
 
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
UNSER ENZINGERBODEN ERZÄHLT ...
Unser Enzingerboden erzählt


Hüttenflair, Germknödel und scharfe Vitamine

Das neue Jahr hat begonnen, mit all den Wünschen und guten Vorsätzen. Für mich ist Gesundheit das wichtigste, denn ohne sie ist alles nichts.

Rückblickend hat sich im letzten Jahr einiges getan. So habe ich mein Kräuterlogo "Margarethas Kräuterwelt" fertig gestellt. Der Kräutergarten wurde um eine Kartoffelpyramide erweitert, die Spielhalle renoviert und eine Schauküche eingerichtet, für Workshops, (wie Salben oder Seifen rühren). Diese finden ab jetzt 1x pro Woche statt, Dauer ca. 1,5 Stunden, Preis ab € 15.-, Kinder die Hälfte, eine Probe plus Rezept bekommt jeder Teilnehmer mit.

Zu einem Winterurlaub in den Bergen, gehören das gemütliche Zusammensitzen in der Gaststube, sowie das Schlemmen von Spezialitäten wie Germknödel, Kaiserschmarrn, Jagatee und Glühwein, genau so wie das Skifahren.

Damit Ihr auch zu Hause ein wenig Hüttenflair habt, findet Ihr nachfolgend mein Germknödelrezept.

 

Selbstgemachte Germknödel

 

Germknödel mit Butter und Mohn oder mit Vanillesauce und Mohn
Rezept für 10 Stück Germknödel:

Germteig (Hefeteig):

  • 500 g Dinkelmehl, 1/2 TL Salz
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 50 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 240 ml Milch
  • 2 ganze Eier und 2 Dotter (M)

Fülle:
150 g Powidl (dick eingekochter Brei aus Zwetschgen oder Pflaumen), wer den Germknödel lieber neu interpretieren möchte, kann beispielsweise auch Nutella oder eine andere Marmelade verwenden.

150 g Graumohn mit 150 g Staubzucker mischen, 400 g flüssige Butter zum Servieren.

Zubereitung:

  1. Handwarme Zutaten zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten.
  2. An einem warmen Ort ca. 40 min. gehen lassen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zuerst zusammenschlagen, 2 min. rasten lassen, ca. 1 cm dick ausrollen und in Quadrate (5x5 cm) radeln.
  4. 1 EL Powidl in die Mitte der Quadrate setzen, Teigränder mit Wasser befeuchten und zu Knödel formen.
  5. Diese auf einem bemehlten Brett zugedeckt 10 min. gehen lassen.
  6. In einem geräumigen Topf Salzwasser aufkochen, Knödel einlegen, einmal kräftig aufkochen und zugedeckt 15 min. ziehen lassen - dabei die Knödel nach 10 min. einmal umdrehen. Oder über Dampf garen, das Blech mit Öl bestreichen und die Knödel darauflegen. Dauert auch 15 min. hier braucht man die Knödel nicht umdrehen.
  7. Knödel herausheben - sofort mit einem Zahnstocher einige Male anstechen, damit sie nicht zusammenfallen. Auf Tellern einzeln anrichten.
  8. Die Knödel mit flüssiger Butter und Graumohnzuckergemisch rasch servieren.
  9. Oder man serviert sie mit Vanillesauce, dafür braucht man 1/2 l Milch, 40 g Vanillepuddingpulver, 50 g Zucker und kocht nach Anleitung eine Vanillesaue.

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

 

Frisch geriebener Kren

Kren, auch Meerrettich genannt, ist ein scharfer Vitaminspender und Heiler

Kren ist eine bis zu 2 Meter hohe Pflanze und wird als Küchengewürz, z.B. zu Würstel, Tafelspitz, Wurzelfleisch, oder zu vegetarischen Gerichten gereicht. Obwohl die Wurzel uns die Tränen in die Augen treibt wird sie als Heilpflanze geschätzt und wirkt sehr positiv auf unseren Organismus. In der Schärfe steckt die Heilwirkung, zuständig dafür sich die Senföle, die durch das reiben des Krens frei gesetzt werden. Schon alleine der Duft von geriebenen Kren, kann Verspannungen lösen und die Nase frei machen.

Außerdem wirken die Inhaltsstoffe antibakteriell, reinigend und durchblutungsfördernd. Das Auflegen von Kren kann bei Erkältungen, Bronchialkatarrhen, Husten, Nieren- und Blasenentzündungen hilfreich sein. Durch die hohe Menge an Vitamin C (doppelt so viel wie eine Zitrone), die Vitamine B1, B2, B6, ätherische Öle, wertvolle Mineralstoffe und antibiotische Substanzen, trägt der Verzehr von Kren zur Stärkung unseres Immunsystems bei.

Für eine Auflage-Anwendung mischt man 3 EL frisch geriebenen Kren, 3 EL Topfen (Quark) oder gutes Schweineschmalz und 1 TL Honig, streicht das Gemisch auf die eine Hälfte eines Tuches, die andere Hälfte wird darüber geschlagen und für ca. 10 - 15 min. entweder auf Stirn, Brust, Nacken oder Rücken aufgelegt. Vorsicht: Die Krenauflage kann eine leichte Hautrötung bewirken, doch bei brennen sollte sie entfernt werden.

 

 

Viel Glück für das neue Jahr Meine Lieben,
für 2019 wünsche ich euch Gesundheit, Freude, Kraft und Sonnenschein.

"Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft." (Marie von Ebner-Eschenbach)

Bis bald!
Margaretha mit Familie


Geschichten müssen unter die Leute - gemäß diesem Motto können Sie gerne diese Geschichte an Ihre Freunde oder Bekannte weiterleiten!
Nutzen Sie unsere Facebook und Google Plus Buttons am Seitenende.

 

» Zurück zur Blog-Übersichtsseite »

» Zurück zur Homeseite »

Unverbindliche Anfrage


 

 

 

 

 

 

 


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck






Facebook Google Plus Twitter
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub
Alpengasthof Enzingerboden, Uttendorf, Urlaub mit Hund, Wanderurlaub, Familienurlaub, Skiurlaub Konzept & Design by Werbeagentur Algo Alpengasthof Enzingerboden